Ensembles und Orchester

Über die Jahre meiner beruflichen Tätigkeit habe ich durch verschiedene Fernseh- und Theaterproduktionen immer wieder in größeren und kleineren orchestralen Besetzungen gespielt.

Orchester in denen ich des öfteren zu Gast bin sind u.a. Tom Gaebel & His Orchestra,

Peter Fleischhauers King Of Swing Orchestra,

die Willy Ketzer Bigband und das

Rhine Phillis Orchestra.

Theater- und Fernsehproduktionen an denen ich mitgewirkt habe sind u.a. Grease (v.d. Ende Productions), Kat & The Kings, The Rocky Horror Show, Teddy’s Show (ZDF-Neo), Deutscher Fernsehpreis und Immer wieder Sonntags

(mit Tom Gaebel und der Tobias Kremer Bigband), Burgfestspiele Mayen und aktuell

Die Dreigroschenoper (Schauspielhaus Düsseldorf).

The Fonk Supporters Club

Herrenzimmer Saxofonensemble

IndigoJazzLounge

The Groove Connection

Le Frog Sportif

0004_djmorris_MG_8017_print%20(%232)_edi

ENSEMBLES/   ORCHESTER    

Adi Becker & The Fonk Supporters Club

Initialzündung zur Gründung des Fonk Supporters Club 

war die mehrere Jahre andauernde Zusammenarbeit als "Hausband" der Montagsjazz-Veranstaltungen in der Bonner Bundeskunsthalle.

Durch die Jahre haben wir verschiedene Konzerte u.a. mit George Whitty gespielt und die erstklassige Besetzung der Formation spricht für sich. Ein absoluter Garant für Funk-Freude und geballte Bläsersatz-Power schlechthin.

Torsten_Thomas_AdiBecker_Ensemble_Screen

Herrenzimmer Saxofonensemble

Der gemeinsame Ursprung ist diese erste Reihe:

Die Herren spielen seit Jahren in verschiedensten Bigbands und dort sitzen die Saxofone traditionell in der ersten Reihe.

Eine besondere Disziplin für Jazzsaxofonisten ist dabei das Quintett und so werden gleiche Ideen, gleiche musikalische Ziele und Auffassungen mit der verbindenden Hingabe zum Instrument in eine neue, gemeinsame Form gegossen

Torsten_Thomas_Herrenzimmer_Ensemble_Scr

The Groove Connection

Während meiner Studienzeit in Holland habe sich die Liebe zu Jazzbesetzungen mit Hammondorgel entwickelt und so entstand die Formation The Groove Connection.

Die anhaltende Begeisterung für Musik mit dem Retro-Gen der 60er und 70er Jahre, die immer wieder in den Jazz zurückkehrt, war ausschlaggebend für die Gründung von The Groove Connection, eine Band die mit unverfälschtem Orgel-Sound die Tanzseelen selbst hartgesottener Jazzfans erreicht. 

Torsten_Thomas_GrooveConnection_Ensemble

IndigoJazzLounge

Sebastian Gahler portaitert mit seiner IndigoJazzLounge

klassische Jazzstandards in eleganten Neuinterpretationen, pur und authentisch. Der Pianist und Arrangeur lässt mit seiner Formation bekannte All-Time Favourites in ungewöhnlich reduzierten, entspannten Versionen stilistisch neu erklingen und schafft eine musikalisch wohlklingende Athmosphäre ganz besonderer Art.

Torsten_Thomas_Indigo_Ensemble_Screen.jp

Le Frog Sportif

Le Frog Sportif, c’est l’expérience d’un autre côté du jazz.

Die sechs Musiker von Le Frog Sportif haben hier ihre angestammten Arbeitsplätze als Studio-, Bigband-, Pop- und Jazzmusiker verlassen um sich abzukühlen in der Frische der 60ies und 70ies-Lounge.

Die richtige Mischung exzellenter Grooves und cooler Sounds, 50% Jazz und 100 % Groove.

Le Frog Sportif, c’est ça. 

Torsten_Thomas_LeFrogSportif_Ensemble_Sc